EINE DOKUMENTATION
Ansicht der Bahnstation Hoffnungsthal von der Straßenseite aus gesehen © Copyright 2000 - 2020 Burkhard Thiel Alle Rechte vorbehalten
Am 1. Juli 1890 wurde die 11,20 km lange Strecke von Bensberg nach Hoffnungsthal eröffnet. Am 1. Dezember 1891 eröffnete die 5,70 km lange Strecke nach Immekeppel. Zwanzig Jahre später, am 1. August 1910, nahm man eine 22,81 km lange Verbindung von Köln-Kalk über Hoffnungsthal nach Overath in Betrieb. Hierbei entstand auch der 1087m lange Hoffnungsthaler Tunnel. Diese Strecke verband die Sülztalbahn mit der Aggertalbahn. 1984 wurde erstmals auf Initiative des Oberbergischen Kreises die erste City-Bahn ins Leben gerufen. Das Projekt wurde ein voller Erfolg und wurde in den 1990er Jahren auch in anderen Gebieten übernommen.
Hoffnungsthal von 1890 Luftaufnahme
Bilder Hoffnungsthal
Bahnhof von 1890 Köln - Dieringhausen Köln-Mülheim Dieringhausen Bahnstation Hoffnungsthal Bahnstation Hoffnungsthal
nach oben  > nach oben  >