EINE DOKUMENTATION
© Copyright 2000 - 2019 Burkhard Thiel Alle Rechte vorbehalten
Bau und Eröffnung Die Strecke von Neustadt (Haardt) nach Wissembourg wurde von der Pfälzischen Maximiliansbahn“ am 26. November 1855 in Betrieb genommen. Zu diesem Zeitpunkt eröffnete auch das neue, zweigeschössige Empfangsgebäude seine Schalter. Es handelte sich bei dem Gebäude um einen Typenbau im spätklassizistischen Baustil. Ein Güterschuppen war neben dem Stationsgebäude errichtet worden. Der Bahnhof trug damals die Bezeichnung Rohrbach bei Landau. Schon zu dieser Zeit fanden im Bahnhof Zugkreuzungen statt. Später wurde die Bahnstation in Rohrbach-Steinweiler umbenannt. Am 1. Dezember 1892 eröffnete die 9,46 km lange Eisenbahnstrecke von Rohrbach-Steinweiler nach Klingenmünster den Betrieb. Mit der Einführung der Bahnsteigsperren im Oktober 1893 war der Bahnhof Sitz einer Bahnmeisterei. Später errichte man auf dem Hausbahnsteig einen Stellwerksanbau. Im April 1931 installierte die Deutsche Reichsbahn eine Beleuchtung im Bahnhof. Auf der Strecke nach Klingenmünster wurde der Personenverkehr am 1. Juni 1957 eingestellt und am 24. September 1967 auch der Güterverkehr. 1968 baute die Deutsche Bundesbahn die Strecke zurück. 1980 wurden die Bahnsteige saniert. Dabei ersetzte ein Seitenbahnsteig den Mittelbahnsteig. 1999 erhielt der mittlerweile herabgestufte Bahnhof zum Haltepunkt, die Bezeichnung Rohrbach (Pfalz). Was hat sich verändert, was ist geblieben Nachdem das Empfangsgebäude mehrere Jahrzehnte ungenutzt blieb, kaufte die Gemeinde Rohrbach das Gebäude auf und verkaufte es 2016 weiter an ein Ehepaar aus Herxheim, die das Stationsgebäude in einen Kultur- und Eventbahnhof umgestalteten. Der Güterschuppen wurde abgerissen. Das Empfangsgebäude steht unter Denkmalschutz.
Bilder Rohrbach (Pfalz)
Bahnhof um 1895
Luftaufnahme
Bahnhof 1895 Planung und Konzession PANORAMA G leistrasse G
Die Eisenbahn “kam” am 26. November 1855 nach Rohrbach Also 20 Jahre nach der Eröffnung der ersten Eisenbahn von Nürnberg nach Fürth 1835. Rohrbach hatte zu diesem Zeitpunkt sehr wenig Einwohner (Ende 2017 waren es 1.778 Einwohner).
Bahnstation Rohrbach (Pfalz) Bahnstation Rohrbach (Pfalz)
nach oben  > nach oben  >