Sassnitz Sassnitz
Die Insel Rügen erhielt schon am  1. Juli 1883 ihre erste, 22,96 km lange regelspurige Eisenbahnstrecke, die von Altefähr über Samtens nach Bergen (Rügen) führte. Diese Strecke wurde am 1. Juli 1891 über Lietzow nach Saßnitz um 21,85 km verlängert. Der Bahnhof wurde als Kopfbahnhof gebaut und besaß ein Bahnbetriebswerk. Links des Empfangsgebäudes befindet die Bahnhofswirtschaft und rechts die Güterabfertigung. Die Gastwirtschaft wurde erst später hinzu gebaut. Im April 1897 wurde von Saßnitz Hafen ein Postdampferverkehr nach Trelleborg eröffnet. Dafür eröffnete am 1. Mai 1897 die 1,74 km lange Strecke nach Saßnitz Hafen. Diese Strecke wurde bis zur Eröffnung des neuen Fährhafens 1998 genutzt. Bis 1992 trug der Bahnhof die Bezeichnung Saßnitz.
Bilder Sassnitz
Luftaufnahme
© Copyright 2000 - 2017 Burkhard Thiel Alle Rechte vorbehalten
Stralsund - Sassnitz
Z Bahnhof iel
Bahnhof 1906
Bahnhof 1906
nach oben  > nach oben  >